Erfolgsgeschichten

Laurentiuswettbewerb 2018

Unsere Schüler stellen ihr Können unter Beweis: Jury beeindruckt von unseren angehenden Köchen, Restaurantfach- und Hotelfachkräften

Immer schön die Uhr im Blickfeld haben, so hat das Motto beim Laurentiuswettbewerb an unserer Schule gelautet. Denn für unsere angehenden Köche und Servicefachkräfte ist das richtige Zeitmanagement das A und O in ihrem Beruf. Wann kommen die Gäste? Wann wird die Vorspeise gereicht? Bis wann muss der Tisch fertig dekoriert und eingedeckt sein? Zum 38. Mal fand der beliebte Wettbewerb für Köche und Restaurant- und Hotelfachkräfte in unserer Schule statt.

Ausrichter der Veranstaltung sind der Club der Köche Ravensburg, der Verband der Servicekräfte (VSR) Ravensburg und unsere Schule, die die Räume und das Equipment zur Verfügung stellt. Acht Köche und 8 Servicefachkräfte konkurrieren dabei um die begehrten Trophäen. Voller Elan, Spaß an der Arbeit und –trotz höchster Konzentration – noch mit einem Lächeln auf den Lippen beeindruckten die Auszubildenden im dritten Lehrjahr nicht nur die Jurymitglieder, sondern am Abend auch die 40 geladenen Gäste.

Die Preisträger:

Köche:

  1. Lukas Hofbauer vom Hotel Altdorfer Hof in Weingarten
  2. Cindy Bixel vom Hotel Kleber Post in Bad Saulgau
  3. Quy-Xieu Lam vom Restaurant Esszimmer in Mittelbieberach

Service:

  1. Ruwen Maier von der Lukullum GmbH Friedrichshafen
  2. Nico Hildebrandt vom Restaurant Schattbuch in Amtzell
  3. Catrin Antinea Rode vom Waldsee Golf Ressort in Bad Waldsee

Der Teinacher-Servicepreis für die Lösung einer besonderen Wein-Aufgabe ging an Lukas Pistor vom Romantikhotel Johanniterkreuz in Überlingen

Herzlichen Glückwunsch!